Hauptseite    » GESCHICHTE    » Staaten in Aserbaidschan    » Staat der Celairiler   

Staat der Celairiler

  


Üveys, der Scheich von Celairi, nahm 1358 Tebriz ein und gründete das Reich der Celairi von Aserbaidschan. Diesem Staat wurden Aserbaidschan (Gebiete südlich des Flusses Kura), das arabische Gebiet im Irak, das persische Irak, Ostanatolien angegliedert. 1410 haben die Karakoyunlu das Reich Celairi vernichtet.
Hauptstadt: Tebriz

Herrscher:
1354-1374  Şeyh Üveys
1374-1382  Sultan Hüseyn
1382-1410  Sultan Ehmed




Oxunub: 95919



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio