Hauptseite    » GESCHICHTE    » Khanate von Aserbaidschan    » Khanat Salyan   

Khanat Salyan

  


align=
Das Khanat wurde 1747 gegründet und war ein kleines Khanat am Ufer des Flusses Kür. Im Osten befand sich das kaspische Meer, im Norden das Khanat Şamahı, im Westen das Khanat Cavad und im Süden das Khanat Lenkeran. 1757 wurde das Khanat mit Guba vereint und befand sich lange Jahre innerhalb seines Hoheitsgebiets.

Herrschende Khane:
1747-1757  Khan İbrahim Rübderi




Oxunub: 55706



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio