Hauptseite    » GESCHICHTE    » Sultanate von Aserbaidschan    » Sultanat İlisu   

Sultanat İlisu

  


align=
Das Sultanat İlusu entstand in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts und setzte seine Existenz bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts fort. Das Sultanat wurde im Norden und Westen durch das Kaukasus-Gebirge, im Westen durch den Ganıg-Fluss eingegrenzt und war im Westen benachbart zum Şeki-Sultanat. Das Sultanat wurde 1807 durch Russland eingenommen. 1830 gehörte es der Ortschaft Car-Balaken an. 1840 wurde das Sultanat İlusu dem Staat Gürcistan-İmereti angegliedert. Das Sultanat wurde 1844 aufgelöst.



Oxunub: 73971



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio

Follow us on