Hauptseite    » BILDUNG    » Mittlere Berufsausbildung   

Mittlere Berufsausbildung

  


Berufsfachschulausbildung spielt eine wichtige Rolle in der Versorgung verschiedener wirtschaftlichen Sphären mit  qualifizierten Spezialisten. Kontinuierliches Bildungssystem ist ein unabdingbarer Teil der Berufsfachschulausbildung, dadurch werden zwei Hauptaufgaben – pflichtige allgemeine Bildung für Jugendliche und Erlernen eines Berufs  - erfüllt.
Durch den Erlass des Präsidenten Aserbaidschanischer Republik „Über die Vervollkommnung des Bildungssystems“ vom 13. Juni 2000, als Ergebnis der Übergabe von Berufsfachschulausbildungseinrichtungen, die einigen Staatsstrukturen unterstellt sind, in die Zuständigkeit des Bildungsministeriums, ist die Möglichkeit geschaffen worden, um grundlegende Änderungen des Inhaltes der Berufsfachschulausbildung durchzuführen, Strukturen der Personalvorbereitung und Netze der Berufsfachschulausbildungseinrichtungen zu vervollkommnen. Gleichzeitig ab dem Jahr 2000 wird bestimmte Arbeit im Bereich Schaffung der Bildungskomplexe durchgeführt. So, durch den Erlass des Präsidenten Aserbaidschanischer Republik „Über die Vervollkommnung des Bildungssystems in Aserbaidschanischer Republik“ vom 13. Juni 2000 wurde bei der Nationalkunstakademie ein Kunstcollege geöffnet, bei dem Nationalkonservatorium – ein Musikcollege. Nach der Bestimmung № 195 des Ministerrats Aserbaidschanischer Republik vom 23.12.2004 ist bei der Aserbaidschanischer Universität für Architektur und Bauwissenschaft ein Baucollege geründet worden.
Ab dem 2008 wird in Berufsfachschulausbildungseinrichtungen ein Mehrnotensystem als experimentale Form für Leistungsbewertung von Studenten. Zwecks dessen wurde die „Vorübergehende Bestimmung über das Mehrnotensystem für Leistungsbewertung von Studenten“ erarbeitet und durch den Erlass № 231 des  Bildungsministeriums vom 20. Februar 2008 verabschiedet, und die experimentalen Berufsfachschulausbildungseinrichtungen festgelegt. In den vergangenen Jahren wurde die normativ-rechtliche Basis der Berufsfachschulausbildung fast vollständig gebildet. Staatliche Politik im Bereich Berufsfachschulausbildung hat es ermöglicht, ihre Inhalte zu ändern, die Struktur der Vorbereitung von Spezialisten in Übereinstimmung mit aktuellen sozial-wirtschaftlichen Konditionen zu vervollkommnen.

Liste der Berufsfachschulen:
Berufsfachschulen beim Bildungsministerium:
1. Kunstcollege bei der Aserbaidschanischen Kunstakademie
2. Technisches College Baku
3. Erdöl-Energiecollege Baku
4. Verwaltungs- und Technologiecollege Baku
5. Aserbaidschanisches Finanz-Wirtschaftliches College
6. Fachschule für Lebensmittelindustrie Baku
7. Sozial-wirtschaftliches College Baku
8. Aserbaidschanisches Staatliches Pädagogisches College
9. Vorschulpädagogische Fachschule Baku
10. Kultur-Aufklärungsfachschule Baku
11. Computercollege Baku
12. Musikcollege bei dem Aserbaidschanischen Nationalkonservatorium
13. Industrie-Pädagogische Fachschule Baku
14. Staatliches Humanitär-wirtschaftliches College Baku
15. Staatliches Technisches College Sumgait
16. Musikfachschule Sumgait
17. Technisches College Ganja
18. Humanitäres College Ganja
19. Musikfachschule Ganja
20. Staatliches Humanitäres College Lankoran
21. Musikfachschule Nakhitschevan
22. Pädagogische Fachschule Scheki
23. Staatliches Technisches College Scheki
24. Musikfachschule Scheki
25. Staatliches Wirtschaftliches und Humanitäres College Schirvan
26. Staatliches Humanitäres College Agdasch
27. Musikfachschule Agdam
28. Kultur-Aufklärungsfachschule   Schamakhin
29. Kultur-Aufklärungsfachschule Schuschin
30. Musikfachschule Schuschin
31. Pädagogische Fachschule Astara
32. Staatliches Sozial-wirtschaftliches College Agdam
33. Staatliches College für Management und  Technologie Göytschay
34. Staatliches College für Management und  Technologie Zagatal
35. Staatliches College für Management und  Technologie Barda
36. Staatliches Sozial-wirtschaftliches College Gasakh
37. Staatliches Sozial-wirtschaftliches College Tovuz
38. Staatliches Sozial-wirtschaftliches College Nakhitschevan
39. Staatliches Sozial-wirtschaftliches College Sabirabad
40. Staatliches Industrie-wirtschaftliches College Schamakhin
41. Staatliches Sozial-wirtschaftliches College Quba
42. College für Kommunikationen und Transport Baku
43. Aserbaidschanische Marinefachschule für Fischindustrie
44. Pädagogische Fachschule Agdzhabedi
45. Baucollege bei der Aserbaidschanischen Universität für Bauwissenschaften

Berufsfachschulen bei anderen staatlichen Behörden:
1. College für Business und Zusammenarbeit Baku
2. College für Tourismus Mingäçevir
3. Medizinische Schule Baku № 1
4. Medizinische Schule Baku № 2
5. Medizinische Schule Nakhitschevan
6. Medizinische Schule Ganja
7. Medizinische Schule Sumgait
8. Medizinische Schule Mingäçevir
9. Medizinische Schule Scheki
10. Choreografie-Schule Baku
11. Feuerwehrfachschule beim Ministerium für Ausnahmezustände Aserbaidschanischer Republik
12. Militärberufsfachschule der Innentruppen des Innenministeriums Aserbaidschanischer Republik

Private Berufsfachschulausbildungseinrichtungen:
1. Berufsfachcollege bei der Universität Odlar Jurdu
2. Internationales College
3. Privates Berufsfachcollege Sumgait
4. College für Business und Zusammenarbeit 



Oxunub: 18084



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio