Hauptseite    » FLAGGEN    » Die höchste Flagge der Welt   

Die höchste Flagge der Welt

  


src=http://azerbaijans.com/uploads/BayraqMeydani.jpg
Die höchste Flagge der Welt befindet sich in der Stadt Baku, am Platz der Staatsflagge. Am 29. Mai 2010 hat die Weltorganisation für Rekorde “Guinness” bestätigt, dass der höchste Fahnenmast der Welt der Fahnenmast der Staatsflagge Aserbaidschans ist. Die am Platz gesetzten Wappen Aserbaidschanischer Republik, Text der Staatshymne und Karte unseres Landes sind aus Messing hergestellt und mit Goldwasser bedeckt.
An dem Platz wurde das Museum der Staatsflagge gebaut.
Der Grundstein des Platzes wurde am 30. Dezember 2007 in der bakuer Ortschaft Bayil beim Flottenstützpunkt gelegt.
Das Projekt wurde seitens Gesellschaft «Trident Support» aus der USA vorbereitet und von der Aserbaidschanischen Gesellschaft «Azenko» ausgeführt.
align=
Die Höhe des gesetzten Masts beträgt 162 m, der Durchmesser des Fundaments – 3,2 m, der Durchmesser des oberen Teils des Fundaments – 1,9 m. Das gesamte Gewicht der Einrichtung beträgt 220 t. Die Breite der Flagge –  35m, die Länge – 70 m, die gesamte Fläche – 2450 m², das Gewicht ca. 350 kg.
Im nassen Zustande verdoppelt sich das Gewicht der Flagge. Für die Wände des Mastpodests der flatternden dreifarbigen Flagge wurde aus verschiedenen Regionen des Landes gebrachter Flussstein verwendet (28 Mio. St.). 
Um die Flagge herum sind die Steine symbolisch aufgebaut und machen einen Eindruck einer Festungsmauer.
Die Festliche Eröffnung des Platzes der Staatsflagge und das Aufheben der Staatsflagge fanden am 1. September 2010 statt.
Um das Tempo der Bauarbeiten, der Montage und Ordnung des Platzes der Staatsflagge in Baku zu beschleunigen, wurde es aus dem staatlichen Budget Aserbaidschanischer Republik, aus dem Fonds der Präsidentenreserve und von der Stadtexekutive 10 Mio. Manat zu Verfügung gestellt.



Oxunub: 69740



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio