Hauptseite    » GEOGRAPHIE    » Transportwesen    » Schifftransport   

Schifftransport

  


src=http://azerbaijans.com/uploads/gemifefsd.jpg

Da Aserbaidschan mit dem Weltmeer nicht direkt Anwendung Fähig ist, wird es sehr wichtig das Wasser aus den Kaspische Meer zu transportiert. Der Transport wird mit kaspischen Meer Ländern einer Verbindung der von großer Bedeutung ist gemacht, damit sie die produzierte Öls über Aserbaidschan auf dem Weltmarkt führen können. 
 Für die östlichen Regionen des Russlands und der zentralasiatischen Länder ist, die kürzeste Weg ist der, die nur aus Kaspische Meeres  über ins Aserbaidschan durchläuft.
Baku ist nicht nur in dem Land, sondern auch der größte Hafen in der Nähe des Kaspischen Meeres. Deshalb werden alle Passagiere und Fracht in der Regel von hier aus transportiert. Aus Baku-Türkmenbaşi und Baku-Bektaş (302 km) werden Schiff- Fahrschiffladungen und Passagierfähren gemacht. Seit dem Jahr 1962 werden in Baku-Türmenbaşı die Schiff-Fahrschifflinien verwendet. Zwischen den beiden Städten beträgt der Abstand 343 km. Damit Aserbaidschan mit dem anderen Ländern der Kaspischen Küsten, um eine Kontakt zu  Verbinden stellen die Baku- Mahaçgala, Baku- Haşterhan, Baku-Enzeli, Baku- Aktai und Baku-Mangistau eine wichtige Meer Linien dar. Nur aus diesem Weg kann man Erdöl, Erdölprodukte, Nahrungsmittel, Holz-Balken transportiert.



Oxunub: 13052



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio