Hauptseite    » GEOGRAPHIE    » Transportwesen    » Lufttransport   

Lufttransport

  


src=http://azerbaijans.com/uploads/hava_neqliyyati.jpg

In 1924 wurde die Luftleitung der Baku-Tifli eröffnet. Mit der Eröffnung wurde in Aserbaidschan, die Grundsteine des Luftverkehrs gelegte. Diese Erklärt den Freiheit des Landes und eine Basis für rasante Erweiterung der Verbindungen mit dem Ausland. Früher hatte Aserbaidschan mit den MDB Ländern die Flugverbindungen gehabt. Heutzutage fliegt die Flugzeuge allem Länder der Europa und Asien.
In Baku gibt es der wichtigste Flughafen im Land. Mit konstruieren der neuen Anlagen (30 September 1999) sind die Qualität des angebotenen Service für Fluggäste erhöht worden, für weiter entfernte Orte zu fliegen und für die Personenbeförderung wurde eine Erhöhung der Kapazitäten durchgeführt. Ganja und Nachitschewan wurden wieder der eine neue Lufthafen aufgebaut.
Die Flug Transport innerhalb des Landes von Ganja, Nachitschewan, Yevlah, Sheki, Lankaran befundene Lufthäfen und Hubschraubern Terminals in anderen Städten sind besonders wichtig.
Der Luftfahrt Branche wird als Dienste mit Verbindungen der Bergregionen geführt, um Notfall-Frachtverkehr zu tragen und zum Transport von Patienten kann es behilflich sein.



Oxunub: 14338



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio