Hauptseite    » WIRTSCHAFT    » Chemieindustrie   

Chemische Anlagen in Aserbaidschan

  


align=

1. Sumgayıt Oberflächlich aktive Materialien Fabrik;
2. Sumgayıt Organische Synthese Fabrik;
3. Sumgayıt Meişetchemie Fabrik;
4. Sumgayıt Superphosphat Fabrik;
5. Sumgayıt Synthesekautschuk Fabrik;
6. Sumgayıt Mechanisch-Reparatur Fabrik;
7. Bakü Şin (Gummi) Fabrik;
8. Bakü Chemische Pharmazie Fabrik;
9. Bakü Jod Fabrik;
10. Bakü Gummi Technologie Produkte Fabrik;
11. Azerizolit Wissenschaft und Produktionseinheit;
12. Mingeçevir Gummi Technologie Produkte Fabrik;
13. Mingeçevir Regenerator Fabrik;
14. Mingeıevir Glas Fabrik;
15. Neftçala Jod-Brom Fabrik;
16. Salyan Plastik Masse Produktionsfabrik;
17. Staatliches Wissenschaftliches Forschungsinstitut Olefinler;
18. Azerikimya Staatsprojekt Institut.
Die Azerikimya,  DŞ Sentezkauçuk und Uzvi Entez Fabriken EP-300, und die alte Polyethylen und Polimir-120 Produktion wurde 1994 Ethylen-Polyethylen Fabrik angelegt.

In den nachfolgenden Jahren traten der Azerikimya DŞ folgende Betriebe und Organisationen:
1.Garadağ Gummi Vermischungsfabrik;
2. Azerikimya Institut für Spezialisierung;
3. Azerikimya Staatliches Wissenschaftliches Forschungschemieinstitut;
4. Azerikimya Produktion und Außenwirtschaftsbeziehungen Produktion.



Oxunub: 16320



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio