Hauptseite    » WIRTSCHAFT    » Maschinenbau   

Maschinenbau

  


align=

Der Maschinenbaukomplex umfasst die Bereiche Energie, Elektrik, Gerätebau, (Werk)Bankbau, Verkehr, Landwirtschaft etc. Unter den Industriebereichen ist es nach Produktwert und Anzahl der Beschäftigten an erster Stelle.
In den letzten Jahren wurde die Maschine in Aserbaidschan- im Gegensatz zur Erdölmaschine- spezialisiert. Der deckt im Vergleich zu den produzierten Erzeugnissen in diesem Bereich nur 1/4. Der größte Produzierer von Erdölmaschinen ist «Başpetrolkimmaş Birliği». Deren Produkte werden in 40 Länder exportiert.
Die in einer Küstenprovinz befindliche Baku Tiefseegründe-Fabrik vorbereiteten Plattformen, können im Hazar Meer Brunnen mit bis zu einer Tiefe von 200-300 m bohren.
Andere große Betriebe im Bereich Erdölmaschinen sind Setterhan Maschinenbaufabrik, Kesle Maschinenbaufabrik und Binegedi Ton und Stahl Walzenfabrik.
Seit es in Baku eine Stahlgießereifabrik gibt, wird es nicht mehr aus dem Ausland eingekauft.
In den letzten Jahren wurden neben der Produktion von Erdölmaschinen neuere Bereiche wie Elektriktechnologie, Geräteherstellung und Radioelektrik entwickelt.
Der Bereich Elektronik braucht ein hoch ausgebildetes Personal und Rohstoffe. Die größten Elektriktechnologiebetriebe in Aserbaidschan sind in Baku Klimaanlagen, Kühlschränke, Akkus, Lampen, Transformator vorbereitende Fabriken; in Samahi “Star TV”, die Kabelfabrik in Mingeçevi; in Salyan Wassererhitzungs(kombi)fabrik. Zu den Radioelektronikfabriken in Baku gehören die E.H.M Fabrik Bakü Radio, «Nord», «Azon» etc. 
Transportfahrzeuge gehören zum Maschinenbau – Fahrzeug und Schiffsbau den Fabriken. In de Schiffsbaufabrik in Baku werden kleine Ersatzschiffe gebaut.
In der Automobilfabrik in Baku werden Fracht- und PKW’s hergestellt. In der Automobilfabrik in Gence werden “Oka” PKW’s und “Aziz” Traktoren hergestellt.
Als letzten Erfolg im Bereich Maschinenbau kann man die Inbetriebnahme der Automobilfabrik in Nahcivan 2010 sehen. In dieser Fabrik werden PKW’s der Marke “Lifan” hergestellt.
In Mingeçevir und Zeyem werden hingegen Landwirtschaftsmaschinen gebaut.
Die Experten für den Maschinenbaubereich werden ausgebildet an der Technischen Universität Aserbaidschan und an der Staatsakademie für Erdöl.
Mit Beschluss vom Bundespräsidenten vom 22. März 2001 wurde die gleichnamige Aktiengesellschaft Azpetrolkimyamaş gegründet. So erreichte der Erdölmaschinensektor in Aserbaidschan ein neues Niveau. In den Betrieben werden ca. 100 verschiedene, mehr als 600 Typen Maschinen und Equipments, Geräte und Ersatzteile für die Geologie-Forschung, Bohrung, Erdölförderung, Reparatur der Brunnen und ordnen der Lager außerdem für die Chemieindustrie, Landwirtschaft und andere Bereiche, hergestellt. Heute verwirklichen 11 Fabriken und 2 Institute bei der Herstellung der Equipments die ISO 9001-2000 Standards. Des Weiteren werden die Erdöl-Erdgas Austattungen nach den Bestimmungen des amerikanischen Erdölinstituts (APE) hergestellt.
Zu den militärischem Industriekomplex gehören auch die Betriebe des Verteidigungsministeriums. Die Einrichtungen des Ministeriums sind nach den Produkten, die sie herstellen, den folgenden Betrieben zugehörig:
İklim Wissenschaftliche Produktionseinrichtung, Avia-Agregat Fabrik, Senayecihaz Elmi Wissenschaftliche Produktionseinrichtung, Dalğa Wissenschaftliche Produktionseinrichtung und Alov Fabrik sind große Einrichtungen, die Ausstattungen für die Luftfahrt und Schiffe herstellen. 
Bakü Radyoyapım Fabrik, Azon, Peyk und EHM Fabriken (stellen Kommunikations und Radioelektronikprodukte her) 
Petrolgazotomat Wissenschaftliche Produktionseinrichtung, Telemekanik Fabrik und Bakü GerätebauFabrik, Produktion von Erdöl und Erdgas, Erdölproduktion und Chemiebetriebe 
Otomatik hatlar Wissenschaftliche Produktionseinrichtun, Elektriktechnologie, stellt Maschinenprodukte und nicht standardisierte Austattungen her. 
2010 wurden nur von den Einrichtungen des Verteidigungsministeriums 350 Produkte zur Verteidigung hergestellt.



Oxunub: 46928



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio