Hauptseite    » TOURISMUS    » Historische touristische Anlagen    » Baku   

Baku

  


İçerişehir

align=
İçerişehir sind das Herzstück der Stadt Baku. Die Fläche ist 22 ha. Mehr als 50 historischen und architektonischen Denkmäler aus verschiedenen Epochen gibt es in İçerişehir. Bis heute geschützte und bewahrte Denkmäler Shirvanshahs Palace, Maiden Tower, Gebrochenes usw. Aserbaidschan ist eine der Perlen der Architektur Shirvanshahs XV. Jahrhundert das Palast des Palastes wurde hier erbaut, Sofa, machte Shirvanshahs Grabmal Palast Moschee mit Minarette, , Bäder, das Grab des Sayyid Yahya Bakuvi und später die Ost schließt das Divan die Denkmäler. Die ersten Strukturen des Schlosses gehören  dem Jahr 1441, die letzten Ost wurde vom Architekt Emirşah, laut der Berichte, im Jahr 1558 gebaut worden.
Das einzigartige Denkmal der Architektur in Aserbaidschan ist die Maiden Tower, sie wurde in İçerişehrin der südöstlichen Abschnitt der Bühne und das Denkmal in zwei Phasen gebaut. Bis zu 13,7 m Höhe des Denkmals bildet der untere Teil ein Großteil, die Idee den Wissenschaftler im VII-VI. Jahrhundert v. Chr. gehören. Die Höhe des Schlosses ist 29,7 m und der Durchmesser ist 16,5 m. Die Schnittdicke der Mauern im unteren Teil 5 m und der obere Teil ist 4 Meter. Das Schloss besteht aus 8 Etagen hat Etagen, bis zu des Wasser-Etagen wurden in gremmter Form gebauter Brunnen, der eine Tiefe von 21 Metern hat.

Ateşgah

align=
Ein Tempel des Feuers Ateşgah ist 30 Kilometer von Baku 30 entfernt, befindet sich in Abşeron Halbinsel in der südöstlichen Stadt Surahanı. Ateşgah wurde in den XVII-XVIII. Jahrhunderte, wo Erdgas Flammen ewige Feuer Tempel auf dem Gelände errichtet wurde, gebaut.
Die Architektur der Tempel gehört bereits im Jahre 1713 nach den Chr. zu dem zentralen  Tempel-Gottesdienst in 1810 von Kaufmann Kançanagarans Material wurde er gebaut.

Hochburg Merdeka 

align=
Merdeka Burg ist in der Stadt Baku, hat eine alte Geschichte und besitzt zwei Türme. Einer von ihnen hat vier Ecken und die im XII. Jahrhundert erbaute Schloss ist durch den Shirvanshahs Mençehrin Sohn Ahsitan gebaut und aufgrund des glänzenden Siegesehre über den Feind des Ahsitan wurde er gebaut. Die Höhe der Burg ist 22 Meter, in der 2,10 Meter Dicke von unten, von oben ist sie 1,60 Meter. Das Innere der Burg ist in fünf Abschnitten unterteilt.
Die 2. Burg ist rund, die Menschen, die um die Burg leben, nennen Sie die Burg des Şih. 12,5 Meter ist die Höhe des Schlosses und das Innere besteht aus 3 Teilen. Daraus wird ersichtlich, dass im Jahre 1232 der Architekt des Schlosses der Sohn von Abdülmecid Mesut gebaut wurde.  

Ramana Burg

align=
Die Ramana Festung in Baku ist aus dem XVI. Jahrhundert. Sie ist 15 Meter hoch. Man weiss nicht, wann das Schloss, dass aus weißen Stein erbaut ist, entstand. Aber es ist wahrscheinlich, dass die Burg für defensive Zwecke erbaut wurde und in Shirvanshahs Zeiten als Turm benutzt worden.

Hochburg Nardaran 

align=
Die Festung Nardaran, die aus weißem Stein ernaut wurde, entstand aus dem 14. Jahrhundert und ist rund. Der Architekt ist Mahmouds Sohn Sad und ist12,5 m hoch. Aus der Inschrift wird verstanden, dass die Burg im Jahre 1301 gebaut wurde.



Oxunub: 31578



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio