Hauptseite    » TOURISMUS    » Tourismusgebiete   

Stadt Agstafa

  


align=
Entfernung nach Baku: 461 km
Verbindung: Busverbindung Baku - Agstafa - 10 Stunden; Eisenbahnverbindung Baku - Kazah, Baku - Agstafa, Baku - Tiflis trenleri - 11 Stunden.
Innerhalb der Region gibt es zahlreiche archäologische und historische Denkmäler. Unter diesen ist die Siedlung im Dorf Aşağı Göyçeli mit dem Namen „Töyretepe“ aus der Bronzezeit und die Siedlungen im Dorf Dağ Kesemen aus der Bronzezeit - Anfang Eisenzeit mit dem Namen sehr wichtig.
Solche Denkmäler sind auch in den anderen Bereichen der Region anzutreffen. In der Nähe des Dorfes Köçesger am Hügel Molla Nağı (Steinzeit) sind die Denkmäler aus der Bronze- und Eisenzeit die Denkmäler Durnatepe, Böyüktepe, Tümör Guzeyi Piri und der Tempel Haça Dağ aus dem Mittelalter bekannt. In der Nähe der Stadt Agstafa gibt es auch die Siedlungen Cantepe, Yastıtpe aus der Bronze- und Eisenzeit. Auch die Dörfer Tatlı, Yukarı Göyçeli, Hesensu, Aşağı Göyçeli müssen hier erwähnt werden.
In archäologischen Ausgrabungen wurden in dieser Region Ohrringe, Ketten, Schalen, Vasen, verschiedene Gegenstände gefunden, die im Ethno-Archäologischen Museum ausgestellt werden. Die architektonischen Denkmäler sind bemerkenswert: aus dem. Es ist ein Turm aus dem XVII. Jahrhundert, im Dorf Sınır Kesemen Moscheen aus dem XIX. Jahrhundert, in Kolxelfeli, Garahesen, Dağ Kesemen und anderen Dörfern Moscheen u. a. aus dem XIX. Jahrhundert vorhanden.
In der Stadt Agstafa gibt es 2 Hotels.




Oxunub: 14643



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio