Hauptseite    » TOURISMUS    » Tourismusgebiete    » Die Stadt Guba   

Die Stadt Guba

  


align=
Entfernung nach Baku: 168 km
Verbindung: Busverbindung Baku - Guba otobüsleri
In Guba gibt es zahlreiche Kurstätten: Balbulag, Kızbenbevşe, Geçreş, der 400-600 m tiefe Canyon, der große Wasserfall Pirbenövşe in der Nähe des Afurca-Flusses mit 75-80 m u. a. befinden sich in diesem Gebiet. Eine der Naturschönheiten in der Stadt ist die Minarettartige Figur, dies aus Stein gehauen wurde. Diese Ortschaft hat eine reiche Flora und Fauna und bietet zahlreiche Gelegenheiten für Angler und Jäger.
Die Region um Guba ist eines der landwirtschaftlichen Zentren und ist bekannt mit den berühmten Apfelfeldern.
An den Küsten des Flusses Haçınçay in Guba sind Brunnen mit schwefelhaltigem Wasser vorhanden. Diese Quellen dienen der Therapie von Krankheiten.
In der Region gibt es 70 natürliche Monumente: «Gelin kayası», «Altın kaya», «Gülcahan taşı», «Hatadere», «Cafer deresi», «Nine-huy» deresi, «Han çeşmesi», «Taş gelinler», «Ağaçta ev», «Ateşgah» , «Haltan suyu», «Haşı sıcak suyu», «Sona çeşmeyi», «Kırkbulağ», «Han çınar», «Yol bekçisi», Pirit çökekliyi, Eichenwald, Erlenwald, u. a.
Um die Flüsse wachsen die Pflanzen wie Essigbaum u. a. Der Weißkopfseeadler ist im roten Buch von Aserbaidschan eingetragen.
Die Münzen, die in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts um das Dorf Utug gefunden wurden, stammen aus dem XII.-XIII. Jahrhundert. Diese Münzen stammen aus der Epoche, wo die Şirvanşah an der Macht waren. In Utug gibt es einige Gebäude, einige Moscheen und Siedlungen, die unter Schutz stehen.
Im Dorf Hınalık gibt es den Ateşetapanlar-Tempel (IX. Jahrhundert), der Tempel im Dorf Ağbil (XVI. Jh.), die Pilgerstätte Pirbenövşe, die unter dem Volk als heilig gilt und das Interesse der Touristen wecken.
Das Verwaltungszentrum der Region, die Stadt Guba befindet sich an den Hängen des Großen Kaukasus, am Berg Şahdağ, 600 m über dem Meeresspiegel, an der Küste zu Gudyalçay.
Die im Gebiet befindliche Hınalık ist unvergleichlich. Dieses Drof ist 65 km vom Stadtzentrum entfernt, 2500 m über dem Meeresspiegel. In Hınalık gibt es 380 Häuser, in denen 3000 Menschen leben. Die Einwohner des Dorfes bestehen aus einer ethnografischen Gruppe. Diese haben eine eigene Sprache, keine andere Gruppe spricht sonst diese Sprache. Die Einwohner von Hınalık wahren wie ihre Sprache auch ihre Traditionen und Bräuche. Hınalık ist eines der interessantesten Orte in Guba.
In Guba gitb es zahlreiche Hotels und Herbergen.




Oxunub: 91744



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio