Hauptseite    » BILDHAUEREI    » Bildhauer    » İbrahim Guliyev   

İbrahim Guliyev

  


İbrahim  Guliyev (1915-1971 )

Studierte zwischen 1935 und 1940 an der Malereiakademie zu Leningrad. Er war vorwiegend in der Erstellung von monumentalen Statuen tätig. In den ersten Jahren seiner Tätigkeit bearbeitete er die Statuen von Faraev und Solveyg. Nach einer Weile arbeitete er im Atelier von Keylihis. 
Er ist der Künstler der „Vatan (Heimatland)“-Statue in Gence. 1955 hat der die Portraitbüste von Lenin erschaffen. Diese Büste befindet sich im Historischen Museum von Aserbaidschan. 
Er ist der erste Volkskünstler von Aserbaidschan (1955). Er wurde mit dem Staatspreis der UdSSR ausgezeichnet (1947, 1951) und wurde zum Mitglied der Malereiakademie der UDSSR (1949).



Oxunub: 12686



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio