Hauptseite    » SPORT    » Fußball   

Fußball

  


align=

Am Anfang des 20. Jahrhunderts hat Fußball angefangen, in Aserbaidschan populär zu werden. In kurzer Zeit wurden im Lande mehrere Fußball-Teams gegründet: Balahanıs Fussballverein, Stela und ihre Sportfreunde, Sport und Kongress, Unitas, Belaja, Senturion, Progress, etc. Am Angfang der Zeit fanden die Stadt-Meisterschafts Wettbewerbe, die Pokalwettbewerbe und die offizielen Spiele unregelmäßig statt, da es auch keine Instution gab wurden die Spiele durch die Mannschaftsführer festgelegt.
 Im Jahr 1905 wurde in Aserbaidschan die ersten Fussballmannschaft gegründet. Diese Mannschaften sind allgemein die grossen Erdöl-Unternehmer, die Bakü vertreten. Die erste offiziele Meisterschaft Wettbewerb organisation fand 1911 in Bakü statt, wo es am Ende zum Sieg des British-Team kam. 1912 nahm die Aserbaidschan Fussballmannschaft zum ersten Mal an einem Internationalen Wettbwerb teil, und gewann 4:2 in Tiflis gegen Sokol.
In den Jahren 1912-1913 wurden zu erst in Tiflis, danach in Bakü zwischen Aserbaidschan und Georgien Spiele organisiert. 
Im Jahr 1914 wurde in Aserbaidschan die Fussball Allianz eingerichtet. Die Allianz Stadt hat die ersten Wettbebwerbe und die anderen Wettbwerbs organisationen übernommen. Im Jahr 1920 wurden militairische Ausbildungseinrichtungen nebenbei Körperkultur und Sport eingerichtet. Die Entwicklung von sportlichen Aktivitäten und die Verbreitung war angeleitet. In diesen Jahren wurden in Aserbaidschan verschiedene Fussballmanschaften eingerichtet.

Aserbaidschaner Nationalmannschaft
Aserbaidschan Nationalmannschaft wird vom Aserbaidschan Fussballverband regiert. Ab September 1992 hat Aserbaidschan angefangen an Internationalen Wettbewerben teilzunehmen. April 2008 ist Berti Vogts als Trainer berufen worden. Aserbaidschans beste Fifa Rangliste war im Juni 2010 als höchste Indikator 90. Schritt. Im Jahr 2011 ist Aserbaidschan Fussballmannschafts 100. Jubiläumsjahr gefeiert worden. Im Jahr 2005-2015 wird im Land für die Entwicklung des Staats-Programm eingeführt. Nach Angaben des Staatlichen Programms wird durch AFFA als Folge Massnahmen beim Fussball für die Leistungen ein groser Erfolg gewesen und der Grundstein wird fesgelegt.

Unsere Mannschaften sind im Internationalen Arena
Aserbaidschaner Mannschaften im Wettbwerb mit den UEFA Mannschaften wurde 1994 als Zufall eingesehen. Als wir Tovuz mit der Mannschaft Turan vertrateten, spielten wir im UEFA Pokal das erste Spiel gegen Fenerbahçe. Der größte Erfolg gehört der Mannschaft Karabağ. Im Jahr 2009 konnte Karabağ und die anderen Aserbaidschan-Teams zum ersten Mal in Internationalen Pokalen zwei Runden weitergehen. Aserbaidschan-Teams sind seit 1993 an den Union Pokal Wettbewerben beteiligt. Zum ersten Mal mit der Mannschaft Neftçi an der teilgenommenen Meisteschaft Wettbewerben hat Neftçi im Jahr 2006 den 1. Platz erhalten. Später im Jahr 2008 Khazar-Lankaran und im Jahr 2011 Inter Fussball Mannschaft brachten nach Aserbaidschan die goldene Medaille.

 Ein Jahrhundert nach der Entwicklung des Fussballs in Aserbaidschan, der Zeit der Chronologie.
* Im Jahr 1912 in Baku ‘British-Team’, im Jahr 1913-1915 ‘Sportler’ im Jahr 1916 Balahani Fussballverband, und im Jahr 1917 wurde ‘Sokol’ Team Bakü Meisterschaft Gewinner des Wettbewerbs. 
*Im Jahr 1914 wurde in Bakü die erste Fussball Liga und ein Schiedsrichterzimmer erstellt. Am selben Jahr nahmen am ersten Wettbwerb 17 Mannschaften teil. Ab 1921 wurden Bakü Meisterschaften unter 3 Mannschaften gemacht. 
*Im Jahr 1923 gewann die Mannschaft “Komsomol” von Baku, in der Haupststadt von Georgien \'Tibilisi\' zusammen mit den Spielern der Mannschaften und die Batum den ersten Platz. Die nächsten 3 Tourneen wiederholten sich. 
*Im Jahr 1924 gewann Baküs ‘Terakki’ Mannschaft gegen Moskovas ‘Dinamo’ Mannschaft 3:1. *Im Jahr 1926 wurde in Bakü die erste Internationalen Freundschaftsspiele gespielt. Baküs Jungmannschaft gewann gegen Iran Nationalmannschaft 4:3. Auch die Terraki Mannschaft verlor 3:1. *Im Jahr 1928 nahmen an der ersten Fussball Meisterschaft Organisation 8 Mannschaften teil. Mit 3 Bakü Mannschaften Hankendi,Ganja, Guba, Sheki und Zagatala Fussballer haben sie gespielt. Baküs ‘Hemkarlar 2 Mannschaft wurde zum ersten Mal Aserbaidschan Meister. 
*Im Jahr 1929 gewann Aserbaidschans Fussballmannschaft gegen Iran Natonalmannschaft alle drei Spiele- 4:0,4:1 und 11:0. 
*Im Jahr 1930 gewann Baküs Mannschaft gegen Deutschlands Arbeitermannschaft (4:3 und 1:0), und im Jahr 1931 gegen Englands Arbeitermannschaft (5:2 und3:1). 
*Im Jahre 1932 hat Baküs Fussballmannschaft an der UdSSR Meisterschafts Wettbewerb teilgenommen. 
*Im Jahre 1933 hat die Aserbaidschan Mannschaft in Tiflis im Südkaukasus Meisterschaft der Gewerkschaften das Wettbewerb gewonnen. 
*Im Jahre 1935 nahmen Aserbaidschans Fussball Schiedsrichter bei der ersten Konferenzen mit 107 Schiedsrichter teil. 
*Aserbaidschan Pokal Wettbewerbe fanden zum ersten Mal im Jahr 1936 statt. Cenup Builder Mannschaft gewann den Ehren Pokal. 
*Im Jahre 1937-1938 hat Baküs Temp Mannschaft Spieler Aserbaidschan Pokal gewonnen. Bakü Pokal Wettbewerbe haben im Jahre 1936 begonnen. Cenup Builder Mannschaft hat bei dem Turnier gewonnen. 
*Zwischen den Jahren 1936-1991 haben bei den UdSSR Meisterschafts Wettbewerben Aserbaidschans die unten genannten Mannschaften die UdSSR vertreten:
‘Temp’(Bakü),Lokomotiv (Bakü), Dinamo (Bakü), Cenup Builder (Baku), Nefchi (Baku), Progress (Baku), Neft Stones(Baku), Spartak (Baku), Jugend (Baku), Otomobilci (Baku), Termist (Baku), Tohuccu (Ganja), Progress (Ganja), Dynamo (Ganja), Kepez (ganja), Metallung (Sumgait), Temp (Sumgait), Chemiker (Sumgait), Polad (Sumgait), Voshod (Sumgaid), tohucu (Mingeçevir), Avtomobilçi (Mingeçevir),  Araz (Nachitschewan), Daşgın (Zagatala), Karabach (hankendi), Caspian (Lankaran), Göyezen (Gasa), Karabach (Netzwerk).
*Aserbaidschans Fussballspieler haben bei den Wettbwerben in UdSSR den grössten Erfolg im Jahre 1966 geleistet, wo Neftçi den 3.Platz gewonnen hat und Bronzemedaille erhielt. 
*Im Jahre 1967 in Ganja hat die Mannschaft Dynamo das Recht dazu bekoemmen an den UdSSR Wettbewerben teilzunehmen. 
*Aserbaidschans Fussballer Anatoli Banişevski und Eduard Markaraov haben 1966 bei den Weltmeisterschafts Wettbewerben die Bronzemedaille bekommen. Aserbaidschans Schiedsrichter Tofig Behramov hat bei der FİFA den Goldpreis gewonnen. 
*Im Jahre 1976 gewann bei den erste League Meisterschaften UdSSR \'Neftchi\' den zweiten Platz.
*Zum ersten Mal in der Champions Liga 1997-1998 spielte die Neftçi Fussballmannschaft gegen die polnische Mannschaft Vidzev.
*Unser Fusballverband nahm im Mai 1994 in Wien der 22. Veranstaltung der UEFA teil. Die National jungmannschaft hat bei den Welt und Europameisterschaft teilgenommen.
*Aserbaidschaner Nationalmannschaft hat bei der UEFA Europa Pokal im Jahr 1996 im Auswahl Auswärts gegen Rumainien gespielt. 
*Aserbaidschaner  Nationalmannschaft hat bei FİFA rating 12 Mal positives Eingehen (saldo) gehabt. Die letzte ist im Jahr 2010, seinen Manschaftsrating, die von der 114. Stufe anfängt, im jahre 98 beendet. Das bedeutet, dass der Manschaft 16 Stufen gestiegen hat. 



Oxunub: 99997



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio