Hauptseite    » SPORT    » Internationale Wettbewerbe   

Internationale Wettbewerbe

  


Aserbaidschan, das einen würdigen Platz in der Welt einnimmt, ist Gastgeber in vielen internationalen Wettbewerben. Europa—und Weltmeisterschaften, die im Aserbaidschan stattfinden, den Kettencharakter haben. Jedes Jahr finden im Land Welt- und Kontinentenmeisterschaften, Lizenzturniere der olympischen Spielen,  in solchen Sportarten wie Ausdrucksgymnastik, Taekwondo, Ringen, Box, Karate, Fußbal und a.  statt.  Insgesamt in den letzten 10 Jahren fanden im Aserbaidschan mehr als 300 internationale Wettbewerbe statt. In den letzten Jahren die Aufmerksamkeit der Weltgesellschaft auf sich ziehende, nach der Zahl mehre Länder und Sportler umringte Wettbewerbe sind folgende:  

Europameisterschaft in Judo für Junioren 
align=

Im 2003 im Sport-Konzert Komplex namens Heydar Aliyev in Baku fand Europameisterschaft in Judo für Junioren statt. Am Wettbewerb nahmen mehr als 300 Judokas aus 30 Ländern des Kontinents teil. 

Weltmeisterschaft in Ausdrucksgymnastik 
align=
Im 2004 im Sport-Konzert Komplex namens Heydar Aliyev in Baku fand Etappenwettbewerb der Weltmeisterschaft in  Ausdrucksgymnastik statt. Am Wettbewerb nahmen 47 Turner aus 22 Ländern. 

Europäisches Olympisches Lizenzturnier in Taekwondo 
align=
Im 2004 fand im Baku Sportpalast Europäisches Olympisches Lizenzturnier in Taekwondo statt. Am Turnier nahmen 268 Sportler aus 39 Ländern teil.  

27. Weltmeisterschaft in Ausdrucksgymnastik 
align=

Am 3.-9.Oktober 2005 fand im Sport-Konzert Komplex namens Heydar Aliyev in Baku27. Weltmeisterschaft in Ausdrucksgymnastik statt. Am Wettbewerb nahmen die Turnerinnen aus  47 Ländern teil.

24. Weltmeisterschaft der Militärpersonen im Ringen 
Im 2006 im Sport-Konzert Komplex namens Heydar Aliyev fand 24. Weltmeisterschaft  zwischen den Militärpersonen im  Frightling und griechisch-römischen Ringen statt.   
Im Wettbewerb rangen mehr als 200 Vertreter von 20 Ländern um Preis.  

Weltmeisterschaft der Ringerinnen in klassisch-römisch, Frauenfreistillringen 
align=
Im September 2007 fand im Sport-Konzert Komplex namens Heydar Aliyev  in Baku Weltmeisterschaft der Ringerinnen in klassisch-römisch, Frauenfreistillringen statt. Im Wettbewerb nahmen mehr als 2500 Sportler aus 102 Ländern teil. 

Europameisterschaft zwischen den Paralimpioniken 
align=
Im 2007 fand in Baku Europameisterschaft zwischen den Blinden Paralimpioniken-Judokas  statt. Kontinentmeisterschaft war in der Geschichte der paralimpischen Bewegung Aserbaidschans erster Wettbewerb der höheren Ebene. Am Lizenz zur Peking paralimpischen Spielen zu erhalten Charakter habenden Wettbewerb nahmen mehr als 100 Sportler aus Frankreich, Großbritannien, Finnland, Italien, Serbien, Ungarn, Spanien, Deutschland, Schweden, der Türkei, Ukraine, Bulgarien, Russland, Lettland, Litauen und Griechenland teil.  

25. Europameisterschaft in Ausdrucksgymnastik  in Baku 
Im 2009 fand  im Sport-Konzert Komplex namens Heydar Aliyev in Baku 25. Europameisterschaft in Ausdrucksgymnastik statt.  An den Wettbewerben nahmen mehr als 186 Gymnasten aus 32 Ländern der Welt teil. 

Weltmeisterschaft in  Fighting
Im 2009 fand im Sportpalast in Baku dritte Weltmeisterschaft In Pankration -Fighting statt. Im Wettbewerb rangen neben der Nationalmannschaft Aserbaidschans noch 120 Sportler aus insgesamt 25 Ländern um Hauptpreis.

Weltmeisterschaft im Fechten zwischen den Jugendlichen und Kadetten 
align=
Im 2010 fand im Sport-Konzert Komplex namens Heydar Aliyev in Baku Weltmeisterschaft im Fechten zwischen den Jugendlichen und Kadetten. 
An den Wettbewerben nahmen 1565 Sportler aus 87 Ländern der Welt teil.  

64. Weltmeisterschaft in Bodybuilding 
align=
Im 2010 fand im Heydar Aliyev Palast in Baku 64. Weltmeisterschaft in  Bodybuilding zwischen den Männern statt. Im Wettbewerb rangen Sportler aus 63 Ländern um den ersten Platz. 

Boxenweltmeisterschaft zwischen den Jugendlichen 
Im 2010 fand im Sport-olympischen Zentrum Serhedtschi in Baku Boxenweltmeisterschaft zwischen den Jugendlichen statt.  In Meisterschaft nahmen 500 Sportler aus 96 Ländern teil. 
 
Europameisterschaft griechisch-römisch, Frauenfreistillringen 
Im 2010 fand im Sport-Konzert Komplex namens Heydar Aliyev in Baku Europameisterschaft in griechisch-römisch, Frauenfreistillringen statt.  Im Wetbewerb nahmen 383 Sportler aus 36 Ländern einschließlich Aserbaidschan teil. 

Internationales Judoturnier “World Masters” 
Im 2011 fand in Baku Ratingpunkten habendes internationales Turnier aus der Serie  ―World Masters statt. Am Turnier rangen mehr als 300 Sportler aus 42 Ländern. 

Judoweltmeisterschaft
Im 2011 fanden im Sport-olympischen Zentrum Serhedtschi in Baku den Lizenz Charakter habende Weltmeisterwettbewerben in Judo zwischen  den Männern der London Olympiade 2012  statt.  
 
16. Boxenweltmeisterschaft 
align=
Vom 26. September bis 8. Oktober rangen in Boxenweltmeisterschaft 570 Boxer aus 113 Ländern.  Das ist Spitzenwerte nach der Zahl der Länder und der Sportler. Diese Meisterschaft hatte in Olympiaden 2012 in London Lizenz Charakter.  

Weltmeisterschaft zwischen den Jugendlichen in griechisch-römisch, Strandfrauenfreistillringen 
Am 21.-27. August 2012 fand im Sport-Konzert Komplex namens Heydar Aliyev  Weltmeisterschaft zwischen den Jugendlichen griechisch-römisch, Strandfrauenfreistillringen statt. An der Weltmeisterschaft nahmen 850 Sportler aus 41 Ländern teil. 
 
Wettbewerb “GT3 und klassische Formel 1” 
align=

Am 26-28. Oktober 2012 fand im zum ersten Mal in Baku stattgefundenen Wettbewerb “GT3 und klassische Formel 1” 
Baku Autoparade “City Challenge” statt. Am Wettbewerb nahmen 10 Mannschaften (in jeder 2 Fahrer) teil und windeten Wettbewerbstreife in 2,1 Kilometer  über. Am Wettbewerb waren 300 Millionen Zuschauer, wurde durch Fernsehenkanälen von 120 Ländern gesendet.  

Weltmeisterschaft zwischen den 17-jährigen Mädchen im Aserbaidschan 
align=
Weltmeisterschaft zwischen den Frauen FIFA U-17 fand vom 22. September bis 13. Oktober statt und am Wettbewerb nahmen die Mädchen nicht alter 17 aus 16 Ländern teil.  Das war erste FIFA Maßnahme im Aserbaidschan  und erste U-17 Weltmeisterschaft zwischen den Frauen im Österreich.



Oxunub: 71570



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio